Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

U 15 (C-Jun.) BOL Oberfranken Ost: JFG Oberes Egertal - JFG FC Stiftland 2:7 (1:5)

13.09.2021

Zum Saisonauftakt gastierte die JFG FC Stiftland in Weißenstadt. Von Anfang an wurden die Stiftländer ihrer Favoritenrolle gerecht und übernahmen die Spielkontrolle. Die Egertaler hatte Mühe den Gegner vom Tor fernzuhalten und eigene Aktionen zu starten. Durch individuelle Fehler der Egertaler in der Verteidigung und im Spielaufbau konnten die Gäste bis zur 23. Spielminute auf 0:4 davonziehen. Durch eine Einzelaktion von Ferdinand Kögler, der sich über den rechten Flügel durchsetzen konnte und sehenswert einnetzte, kamen nun auch die Hausherren in der 33. Minute zu einem Torerfolg. Die Freude darüber währte nicht lange, denn bereits zwei Minuten später stellen die Stiftländer den alten Abstand wieder her. Mit 1:5 ging es auch in die Pause.
Nach Wiederanpfiff konnten die Egertaler das Spiel ausgeglichener gestallten und erarbeiteten sich auch einige Chancen. Dennoch war es wieder die JFG Stiftland, die in der 41. Minute auf 1:6 erhöhte und schließlich in der 58. Minute durch einen Foulelfmeter auf 1:7 stellte. Praktisch mit dem Abpfiff betrieben die Egertaler noch etwas Ergebniskosmetik, als Maxim Reinel eine Freistoßflanke von Sascha Siegmayer, per Kopfball zum 2:7 Entstand verwertete.