09253 954795
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

A-Jugend Kreisliga: FC Eintracht Münchberg – JFG Oberes Egertal 3:1 (0:1)

05.10.2019

Tor Egertal: Jonathan Gesell

 

In diesem wichtigen Spiel um den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten, mussten die JFG auf vier Stammkräfte verletzungsbegingt verzichten. Trotz der angespannten Personalsituation zeigten die Jungs in der ersten Hälfte sehenswerten Fußball. Leider ließ man zu viele Chancen liegen, um eine komfortable Pausenführung zu haben. So musste man sich mit den 1 Tore Vorsprung durch Jonathan Gesell begnügen. Nach dem Seitenwechsel häuften sich die individuellen Fehler und man baute die bis dahin schwachen Münchberger auf. Mit dem Ausfall von Ferdinand Webhofer wurde die Unordnung noch größer und die Münchberger  nutzten in der 50. Spielminute quasi die erste  gute Chance zum Ausgleich. Zehn Minute später erhöhten der Gastgeber sogar auf 2:1. Christian Horn hatte die Chance die Egertaler zum Ausgleich zu schießen, fand aber seinen Meister am Keeper der Münchberger. Nun setzten die Egertaler alles auf eine Karte um den Ausgleich zu erzielen. Doch prompt in die Drangphase fingen die Egertaler sich einen Konter ein, den die Eintracht zum 3:1 Endstand nutzte.