09253 954795
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

C-Jugend BOL: SpVgg Bayreuth 2 – JFG Oberes Egertal 8:0 (6:0)

17.11.2019

Mit dem unter der Woche errungenen Auswärtssieg in Oberkotzau reiste man voller Euphorie nach Bayreuth zum letzten Vorrundenspiel. Doch die Hoffnung, hier bei der SpVgg etwas zu ernten, konnte man bereits nach zehn Spielminuten begraben. Von Beginn an war Bayreuth spielbestimmend und ging auch völlig verdient durch einen Doppelschlag mit 2:0 in Führung. Bis zur Pause erhöhten die Nachwuchskicker der SpVgg durch sehenswert herausgespielte Tore auf 6:0. Dies war aber auch nur möglich, weil der JFG Nachwuchs in manchen Situationen in Ehrfurcht erstarrte und den Schicksal seinen Lauf ließ. Nach der Pause ein ganz anderes Bild. Durch die Umstellungen und der Pausen-ansprache durch Coach Uli Tröger stand man wesentlich besser. Zweikämpfe wurden angenommen und man erspielte sich auch einige Chancen, welche aber leichtfertig vergeben wurden. Letztendlich nutzten die Bayreuther noch zwei Unachtsamkeiten zum 8:0 Endstand. Nun heist es für die JFG in der Winterpause, alle Kräfte bündeln damit der jetzige Platz neun bis zum Ende der Saison verteidigt werden kann.